Bildungsprogramme der GEM

Die Bildungsprogramme der GEM für Kindergartengruppen, Grundschulklassen und Klassen der Sekundarstufe I

Der interessante Umweltunterricht für Kinder und Jugendliche hat bei uns einen ganz besonderen Stellenwert. Denn: "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr!"

Getreu diesem Motto informieren wir Kinder und Jugendliche durch unsere altersgerechten Umweltprogramme.

Zunächst werden die "Kleinen" spielerisch für den Umweltschutz begeistert. Die "Großen" werden schließlich sozialkritisch an das Thema und ihre damit verbundene persönliche Aufgabe herangeführt.

Unsere geschulten Mitarbeiter setzen hierbei moderne Lehrmethoden ein und erarbeiten unterhaltend und lehrplangerecht, die von den jeweiligen Fachlehrkräften ausgewählten Themengebiete.

Unser Umweltunterricht ist lehrreich, authentisch und kostenlos!

              

Wir bieten:

  • fachlich fundierte Umwelterziehung
  • Berücksichtigung der Vorgaben aus den Lehrplänen der jeweiligen Klassen in Bezug auf die Themen Abfallvermeidung, Abfalltrennung, Abfallverwertung sowie Entsorgung und Recycling
  • abwechslungsreichen Unterricht durch den Einsatz vieler Arbeitsmaterialien (werden von uns gestellt) und Medien (u.a. Film)
  • aktive Einbindung der Kinder in das jeweilige Kindergarten- bzw. Schulprogramm
  • kreative Gestaltungsmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen und Ausbau von Präsentationserfahrungen.

Unsere Mitarbeiterinnen führen

  • in der Schule, im Kindergarten,
  • kostenlos,
  • mit allen benötigten Unterlagen und Materialien,
  • in individueller Absprache mit den ErzieherInnen oder den Fachlehrkräften,

altersgerechte Spielprogramme und Umweltunterricht durch.

Bei Fragen oder Terminwünschen wenden Sie sich bitte an unsere Öffentlichkeitsarbeit   02161 49 10 43